Datenschutzerklärung

In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, ob und wie Personendaten erhoben und bearbeitet werden. Unter Personendaten werden alle Angaben verstanden, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen.

Wenn Personendaten anderer Personen (z.B. Familienmitglieder) zur Verfügung gestellt werden, muss sicher gestellt sein, dass diese Personen die vorliegende Datenschutzerklärung kennen und im Einverständnis dieser Personen gehandelt wird.

Diese Datenschutzerklärung ist auf die Anforderungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung («DSGVO»), das Schweizer Datenschutzgesetz («DSG») und das revidierte Schweizer Datenschutzgesetz («revDSG») ausgelegt.

Allgemein

Daten, die Rückschlüsse auf Personen erlauben, werden grundsätzlich nicht erhoben. Auf dieser Webseite werden keine Tools eingesetzt, die über den technischen Betrieb der Seite hinaus gehen (siehe unten Onlineangebot), mit Ausnahme eines eingeblendeten Kartenausschnitts (siehe unten Hinweis). Die Nutzung der Webseite ist ohne Registration oder Anmeldung möglich.

Es werden keine Analyse-Tools wie z.B. Google Analytics eingesetzt. Es gibt keine Verknüpfungen mit Social Media Plattformen oder Suchmaschinen. Werbung taucht nirgends auf, ebenso auch keine Inhalte von anderen Websites. Ferner sind keine Youtube Videos eingebettet und Scriptbibliotheken werden auch nicht verwendet mit Ausnahme der Bibilothek jquery.

Verantwortung

Aikidoschule Sanshinkai Basel
Lisa Heiz
Hagentalerstrasse 49
4055 Basel
https://www.aikidoschule-sanshinkai-basel.ch
info(-)aikidoschule-sanshinkai-basel.ch

Bereitstellung Onlineangebot

Für die Bereitstellung unseres Onlineangebotes nutzen wir Speicherplatz, Rechenkapazität und Software, die wir von einem entsprechenden Webhoster mieten. Beim Zugriff auf unsere Webseite werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen von Zugreifenden werden im Server-Logfile protokolliert und können Datum und Uhrzeit des Abrufs, die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen des Internet-Service-Providers und die IP-Adresse beinhalten.

Die Erfassung oben erwähnter Daten stellt den problemlosen Verbindungsaufbaus und die reibungslose Nutzung der Website sicher, z.B. um eine Überlastung der Server zu vermeiden (insbesondere im Fall von missbräuchlichen Angriffen, sogenannten DDoS-Attacken) und zum anderen, um die Auslastung der Server und ihre Stabilität sicherzustellen. (Rechtsgrundlagen: Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO).

Um die Sicherheit der übertragenen Daten zu schützen, werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren SSL über HTTPS verwendet. Eine Auswertung der Logfile-Informationen zu weiteren Zwecken erfolgt nicht. Ebenso werden die Daten nicht verwendet, um Rückschlüsse auf die zugreifende Person zu ziehen. Die Logfile-Informationen werden gelöscht, sobald diese für den Zweck des Zugriffs nicht mehr erforderlich sind. Dies ist für die Daten, die der Bereitstellung der Webseite dienen, grundsätzlich der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Benutzerprofile

Besucher können keine Benutzerprofile anlegen oder sich auf der Webseite anmelden. Eine aktive Teilnahme von Besuchern am Inhalt der Webseite (z.B. Blog, Kommentare) ist daher nicht möglich. Sämtliche diesbezüglichen Funktionen sind deaktiviert. Das User-Login dient zur Verwaltung des Inhalts der Seite und ist Web-Administratoren vorbehalten.

Kontakt- und Anfragenverwaltung

Die über das Kontaktformular eingegebenen Daten werden zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage und zur individuellen Kommunikation verwendet. Die Angabe einer validen E-Mail-Adresse ist dazu erforderlich und dient der Zuordnung der Anfrage und der anschliessenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die der Browser eines Webseiten-Besuchers speichert und dazu dienen, die Webseite nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen und ggf. auch das Verhalten der Webseiten-Besucher zu analysieren.

Diese Website ist auf der clubdesk.com Plattform aufgebaut.  Nach eigenen Angaben verwendet eine ClubDesk Vereins-Webseite standardmäßig keine Cookies mit Ausnahme rein technischer Cookies, die aus Datenschutz-Sicht zulässig sind und kein Opt-In erfordern. Ein Beispiel ist z.B. die Session-ID eines angemeldeten Nutzers. 

Auf dieser Webseite nutzen wir einen Link auf Google Maps zur Einblendung eines beweglichen Kartenausschnitts. Beim Besuch einer Google Maps Seite werden Cookies gesetzt.

Google Maps wird von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google“) betrieben. Google ist ein kommerzielles Unternehmen und lebt vom Verkauf von Daten. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Beim Besuch der Seite erscheint ein Cookie-Banner.  Sollten Sie der Verwendung von Cookies nicht zustimmen, so wird der bewegliche Kartenausschnitt nicht eingeblendet und es werden keine Google-Cookies gesetzt.  Stattdessen erscheint ein statischer Kartenausschnitt.

Änderungen

Die vorliegende Datenschutzerklärung kann jederzeit ohne Vorankündigung angepasst werden, sobald die Änderungen der von uns durchgeführten Datenverarbeitungen dies erforderlich macht. Es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Website publizierte Fassung.

Fragen zum Datenschutz

Wenn Fragen zum Datenschutz auftreten, bitten wir um Kontaktaufnahme über das Kontaktformular oder per E-Mail an die zu Beginn der Datenschutzerklärung aufgeführte verantwortliche Person.

Basel, 31.08.2023